Bookmark on Facebook Bookmark on Flickr Tweet this! Digg This! Bookmark on Myspace StumbleUpon

Vorsicht vor Gewinnversprechensanrufen

Liebe Freundinnen und Freunde des Familienschutzwerks,

leider gibt es einige Menschen, die den Namen Familienschutzwerk e.V. missbräuchlich verwenden, um nach dem Zufallsprinzip Menschen anzurufen oder anzuschreiben und behaupten, diese hätten ein Auto oder einen größeren Geldbetrag gewonnen, weil sie “an einer Spendenaktion des Familienschutzwerks teilgenommmen hätten”. Nicht nur der Name des Familienschutzwerks, sondern auch die Namen diverser anderer Vereine werden hierfür missbraucht. 

Ziel dieser unautorisierten Anrufe ist, dass der Angerufene für seinen angeblichen Gewinn in Vorkasse geht und angebliche Transport-, Notar- und Zollgebühren, sowie die auf den Wert des Autos anfallende Umsatzsteuer an die Anrufer überweisen soll.

Auf eine “Spendenaktion des Familienschutzwerks” wird dabei abgestellt, um dem angeblichen Gewinn eine höhere Glaubwürdigkeit zu verleihen.

Uns ist bekannt, dass derzeit leider auch andere Vereine durch solch einer missbräuchliche Nutzung von dessen Vereinsnamen betroffen sind.

Das Familienschutzwerk bittet um Ihre Mithilfe: Sollten Sie solch einen Anruf bekommen, informieren Sie uns bitte darüber, damit wir den Vorfall bei der Polizei zur Anzeige bringen können. Wir sind sicher, dass die TäterInnen unsere Internetseite im Blick behalten und diese Anrufe unterlassen, wenn diese diesen Hinweis und die Bitte uns zu informieren lesen.

Das Familienschutzwerk führt keinerlei Gewinnspiele durch und verlost auch keine Autos und rät keine Vorschusszahlungen auf angebliche Gewinne zu leisten.

Wir danken Ihnen für Ihre liebe und sehr wichtige Unterstützung.

Grüße aus Ihrer Kinderküche sendet das ganze Familienschutzwerk-Team.